Mein erster Blog-Post

Hallo und guten Tag,

jetzt will ich mich, auf meine alten Tage, doch auch einmal an einem Blog versuchen. Ob das so klappt wie ich mir das vorstelle? So ganz sicher bin ich mir da nicht.

Zuerst etwas zu mir:

vor wenigen Tagen habe ich meinen 66. Geburtstag im kleinen Kreis mit meiner Familie gefeiert. Naja, so sehr gefeiert habe ich nicht, weil mir schon einige Zeit aus verschiedenen Gründen nicht so sehr zum Feiern zumute ist.

Ich habe einen wunderbaren Ehemann und drei tolle, liebenswerte Kinder, zwei Töchter und einen Sohn.

Unser Sohn wird - und darauf freut sich schon die ganze Familie, im Juni seine Elke heiraten, danach geht es für die beiden in die Flitterwochen auf die Malediven. Und wer weiß, vielleicht kommen sie dann ja schon zu dritt zurück, Kinder sind ja auf jeden Fall geplant.

Die älteste Tochter und unser Sohn wohnen nur wenige km von uns entfernt, während es unsere jüngste Tochter nach Frankfurt verschlagen hat. Von dort hat sie es dann auch nicht weit zu ihrem Arbeitsplatz in Bad Homburg.

Draußen scheint die Sonne und taut den wenigen Schnee weg, der in der Nacht gefallen ist. Es ist auch nicht mehr so kalt wie in den letzten Tagen, als das Thermometer minus 5 bis minus 10 Grad anzeigte. Über der Terrasse auf den Kiwi-Ästen turnen Vögel herum und holen sich Futter an den zahlreich aufgehängten Futterplätzen. Oft gibt es dort heftigen Streit und Gezänke, dabei ist wirklich ausreichend Futter vorhanden, auch an anderen Stellen in unserem Garten.

So viel heute als erste Info. Mal sehen, ob ich es schaffe, regelmäßig hier zu schreiben.

Und wenn ich unterwegs bin, dann bin ich oft so zu sehen: die Kamera vor dem Gesicht.

#Vorstellung #Familie #Ich #Wetter #Sonne

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square